News

Rosel Grassmann - Brasilianische Impressionen

Die Künstlerin Rosel Grassmann verbindet Fotografie, Bewegung und Körperbemalung zu einzigartigen Inszenierungen.
Die Mitwirkenden werden dabei verwandelt, bleiben aber im Prozess aktiv, während Rosel Grassmann das Geschehen gestaltet, beobachtet und dokumentiert.

Abenteuer und sinnliche Erfahrung

Wer sich lebendig fühlt, strahlt Schönheit aus. Wenn ich mich lebendig fühle, bin ich mutig, erfinderisch, wild, lebensfroh und glücklich und kann andere inspirieren. Es ist, als spürten wir wieder die Unbekümmertheit unserer Kindheit: Pure Lust am Leben.

Vita:
Rosel Grassmann, Jahrgang 1958, freie Künstlerin.
Innenarchitektur-Studium in Wiesbaden mit Bezugsfeld Psychologie und Fotografie.
Erweiterung des Repertoires in New York durch Ausdruckstanz und Bewegungstechniken.

Diese Farbe wirkt auf der Seelenebene


"Ich erinnere mich - jetzt noch nach Jahren - an diese Verwandlung und wenn ich Kraft brauche, dann gehe ich dahin zurück"

Die zweite Haut - Von außen gemalt von innen gewachsen


"Irgendwann dann schweren Herzens der Schritt unter die Dusche und das Wasser an."
Alle Interviews © 2014 Christiane Vera Wagner